Weihnachtsgrüße

Liebes Spektakulatiuspublikum,

wir wünschen Euch eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit!

Ihr werdet es Euch schon gedacht haben, denn leider haben wir nun nach 16 Jahren ununterbrochenen Aufspielens in der Weihnachtszeit schweren Herzens das erste Mal eine Spielpause einlegen müssen.

Wir freuen uns aber schon tierisch auf nächstes Jahr um mit Euch dann um so mehr die Adventszeit zu zelebrieren.
Und damit ihr nicht ganz ohne eure Lieblingsweihnachtsband die Weihnachtszeit erleben müßt, haben wir Euch mit Hilfe der beiden Aalener Zeitungen eine kleine Überraschung unter den medialen Baum gelegt. Viel Spass!

Weihnachtsgrüße der Schwäbischen Post:

https://www.youtube.com/watch?v=qbL0F84Rvx0&feature=youtu.be

Weihnachtsgrüße mit der Schwäbischen.de:

https://www.schwaebische.de/landkreis/ostalbkreis/aalen_video,-schwaebische-unplugged-weihnachtsmedley-von-spektakulatius-_vidid,157768.html

Eure Spektakulatiusband

 

 

Spektakulatius – Die einzigartige Weihnachtsshow

Wenn es am Ende des Jahres immer kälter wird, Papa das Motorrad in die Garage stellt und seine Kutsche mit Winterreifen versieht, Mama sich überlegt, wie man noch ausgefallenere Kekse backen könnte, Oma sich in Liedern über himmelhohe Tannenbäume und Klingglöckchen übt und die Kinder voll Erwartung die noch verbleibenden Tage zählen, beginnt sie wieder. Die Weihnachtszeit! Für Jung und Alt gehört ein Konzert mit Spektakulatius mittlerweile dazu wie der weiße Bart zum heiligen Nikolaus. Die weit über die Grenzen des Nordpols hinaus bekannte Band interpretiert alte und neue Weihnachtssongs auf ihre ganz besondere Art. Mit viel Humor, der vor Kitsch bewahrt, und einer vielfältigen Instrumentierung wird der Spektakulatiusbesucher mit einem Geschenk für die Ohren und das Weihnachtsherz in den Advent geschickt.